Haus  G60 Buch  Zahnrad  lnp Aktuell

Straßenbahn Gera

dsc00058   Name des Unternehmens: GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH
(ehem.
Geraer Verkehrsbetriebe GmbH)
Gegründet/1.Betrieb: 1891
Ein Unternehmen der: Stadt Gera
elektrifiziert seit: 1892
Streckenlänge: 20,1 km
Spurweite: 1000 mm
Anzahl der Fahrzeuge: 46 Tw
Verkehrsbund: Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT)

Der GVB befördert auf seinen aktuell 20,1 km Straßenbahngleis zusammen mit den Buslinien im Jahr ca. 18 Millionen Fahrgäste.
Die Geraer Straßenbahn ist nach Halle/Saale die zweit älteste noch existierende elektrische Straßenbahn Deutschlands.
2008 wurde der GVB mir dem Fahrgastpreis, des Fahrgastverbandes ProBahn,
ausgezeichnet für seine hervorragende Verbindung zwischen Zug und Straßenbahn.
Die erst 2006 wiedereröffnete Strecke Untermhaus <->Zwötzen, ist eine moderne Stadtbahnstrecke mit Rasengleis als eigener Bahnkörper.
Das Unternehmen ist seit August 2007 Mitglied im EroNet-Verbund und seit 12.Dezember 2012 Mitglied im Verkehrsverbund Mittelthürignen.
Nach der Insolvenz im Jahre 2014 die durch die Stadtwerke Holding Insolvenz Ausgeöst wurde,
ist das Unternehmen seit dem 01.10.2016 wieder eine 100%iges Tochter Unternehmen der Stadt Gera und
firmiert unter dem neunen Namen GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH.